LAC NEWS!

Österr. Staatsmeisterschaften und österr. Meisterschaften U18 in der Tips Arena Linz









5 Medaillen brachten die jungen Athleten/Innen vom LAC Amateure Steyr aus Linz mit.

Besonders in der U18 waren die Steyrer/Innen sehr erfolgreich.


Österreichische U18 Meisterschaften:

Gold gab es für Viona Knoll im 800 m Lauf mit persönlicher Bestzeit von 2:19,48 min.

Nach einer langen verletzungsbedingten Pause konnte Viona die Früchte ihrer harten Arbeit ernten.

Silber errang die junge 3000 m Landesmeisterin Flora Heiml im 1500m Lauf in 5:04,59 min.

Bronze holten sich Christian Fehringer im 3000m Lauf in 9:28,47 min und Pia Minerva Heimberger im Stabhochsprung mit einer Höhe von 3,00 m.

Der Sprinter Ben Knöbl lief im 60m Lauf 7;42 Sek.

Das gab im größten Starterfeld (45) den sehr guten Rang 5.

In seiner Paradedisziplin 60 m Hürden konnte er leider nicht an den Start gehen, er verletzte sich beim Aufwärmen.


Staatsmeisterschaften (Allg. Kl.)

Top wieder Leon Glavas. Es gab Bronze für den 18 jährigen Stabhochspringer mit 4,65 m.

Um 7 Hundertstel verpasste der ebenfalls 18 jährige Paul Leitenbauer im 800m Lauf Bronze. Mit persönlicher Bestzeit von 1:56,39 min erreichte er den sehr guten 5. Rang.

Philip Mayrhofer wurde 7ter im 400 m Lauf.


Obmann Fritz Steinparz:

Ich bin mit den Leistungen des jungen Teams sehr, sehr zufrieden.

Wir dürfen nicht vergessen dass mit Kathi Kreundl und Lisa Gruber 2 Top Athletinnen krankheitsbedingt nicht an den Start gehen konnten.

Die Brüder Rattinger liesen heuer die Halle aus und steigen in der Freiluftsaison wieder in Wettkampfgeschehen ein.


Kommendes Wochenende finden die OÖ LM Crosslauf in Neuhofen an der Krems statt.

Featured
Aktuelle Einträge
Archiv
Folge uns!
  • Facebook Basic Square